Geschäftsbereich

  • Français
  • English
  • Deutsch
Empfang » Know-how » F&E

F&E, für eine stetige Innovation

 Jedes Jahr haben wir auf einer eigens dafür vorgesehenen Parzelle zwischen 350 und 500 neue Tomatensorten im Test.   Seit ihrer Gründung führt Azura eine aktive Investitionspolitik, um die Produkte und Vorgänge im Unternehmen zu verbessern. Diese Forschungen werden in Partnerschaft mit Saatgutspezialisten entwickelt, um die besten Sorten hinsichtlich Haltbarkeit, Geschmacksqualität und Agrareigenschaften herauszufinden. Ein weiterer wichtiger Parameter ist die natürliche Widerstandsfähigkeit bestimmter Sorten gegenüber Schädlingen. Diese Sortenauswahl wird in konzertierter Form gemeinschaftlich von unseren für die Produktion, Verpackung, Logistik, Verkauf und Qualität zuständigen Abteilungen getroffen. Am Ende dieses komplexen Bewertungsvorgangs werden nur zwei oder drei neue Sorten ausgewählt und im nächsten Jahr angebaut.  

An analysis laboratory for sensory trials.

Azura has acquired an analysis laboratory for sensory trials. These internal tests are carried out on average three times a week by Azura staff members. There are two separate testing panels. A tasting panel comprising 35 people carries out two tests with 15 people per week. The second group (a panel of experts) comprises 12 volunteers who are instructed and trained in this complex exercise. The volunteers gather for at least one hour each week to identify the characteristics of the different varieties. Crispness, firmness, tenderness, juiciness, sweetness, acidity, tomato flavour, floury texture and toughness of the skin are just some of the criteria assessed. The results obtained can be used for comparisons with established benchmarks and competitors' products.